14902316565 Damen Langarmshirt Rot S oliver 0wmvO8Nn
5 Eur Ara Ara Schnürschuhe 37 7I6bmYgfyv
Menu
Suche
 
  • myKalaidos
  • Meine Merkliste (0)
  • Rohde Prag 5279 Damen Sandalen 5 Schuhe SandalettenSchuhgröße 40 schwarz EuFarbe Nn0yvwm8OP
Rohde Prag 5279 Damen Sandalen 5 Schuhe SandalettenSchuhgröße 40 schwarz EuFarbe Nn0yvwm8OP

Accounting und Controlling

Abschreibungen auf Englisch: Depreciation, Amortisation & Co.

11. März 2013

Bekanntlich kennen die Eskimos – im Unterschied zu den meisten anderen Völkern - viele verschiedene Bezeichnungen für die Farbe Weiss… Was für uns in der Arktis einfach eine weisse Landschaft ist, sehen deren Ureinwohner offenbar viel differenzierter…

Terminologie und Wahrnehmung

Dabei sind es wohl auch die unterschiedlichen präziseren Begriffe, die den Eskimos das genauere Erkennen erst ermöglichen…

Dass es einen Zusammenhang zwischen Terminologie und Wahrnehmung gibt, mag auch im Finanz- und Rechnungswesen ein relevantes Thema sein – insbesondere, wenn man sich anschaut, wie im Deutschen und Englischen teilweise ganz andere Begrifflichkeiten verwendet werden…

Dies soll im Folgenden am Beispiel der Abschreibungen illustriert werden, wo im Englischen eine stärker ausdifferenzierte Terminologe besteht als im Deutschen.

Planmässige Abschreibungen

Die planmässigen Abschreibungen beziehen sich auf Wertverminderungen von Aktiven, die über einen längeren Zeitraum systematisch verteilt werden. Die wohl am weitesten verbreitete Methode ist hier die lineare Abschreibung, bei der die Wertverminderung gleichmässig auf mehrere Jahre verteilt wird – in der Regel über die Nutzungsdauer des Aktivums.

Wo es im Deutschen einfach „Abschreibung“ heisst, unterscheidet man im Englischen zwischen „depreciation“ und „amortisation“:

Depreciation: bezieht sich in der Regel auf planmässige Abschreibungen von Sachanlagevermögen bzw. tangible assets – zum Beispiel von Maschinen oder Fahrzeugen.
Amortisation: bezieht sich in der Regel auf planmässige Abschreibungen von Immateriellem Anlagevermögen bzw. intangible assets – zum Beispiel von Markenrechten und Goodwill.

 

Ausserplanmässige Abschreibungen

Die ausserplanmässigen Abschreibungen beziehen sich auf Wertverminderungen von Aktiven, die unvorhergesehen eintreten. Ein solcher plötzlicher Wertverlust kann sich beispielsweise durch physische Beschädigung oder durch eine Wirtschaftskrise ergeben.

Wo es auch hier im Deutschen einfach „Abschreibung“ heisst, unterscheidet man im Englischen zwischen „write-down“ und „write-off“:Rohde Prag 5279 Damen Sandalen 5 Schuhe SandalettenSchuhgröße 40 schwarz EuFarbe Nn0yvwm8OP

Write-down: bezieht sich in der Regel auf eine ausserplanmässige Abschreibung, bei der das Aktivum teilweise im Wert reduziert wird.
Write-off: bezieht sich in der Regel auf eine ausserplanmässige Abschreibung, bei der das Aktivum vollständig im Wert reduziert wird.

 

Wie man sieht hat das Englische die präzisere Terminologie, die wohl eine genauere Wahrnehmung mit sich bringt und auch eine klarere Kommunikation ermöglicht – und damit kein Wunder, dass die Angelsachsen im Accounting weltweit den Ton angeben…

Thema: Accounting und Controlling

Autor: Prof. Paul Sidiropoulos

Datum: 11. März 2013

Schlagworte: Fachhochschule HochschuleRohde Prag 5279 Damen Sandalen 5 Schuhe SandalettenSchuhgröße 40 schwarz EuFarbe Nn0yvwm8OP, Goodwill, UBS, Abschreibungen, Hypothekarmarkt, LGBT, Existenzangst, Immaterielles Anlagevermögen, Zahlungs-App, Accounting Terminologie, CrunchBase, Bologna, Depreciation, Amortisation, Hochschulreform, Europäischer Hochschulraum, Write-down, Studiengänge, Write-off, Impairment, Modularisierung, Creditierung, Wertbeeinträchtigung, Lehrverständnis, planmässige Abschreibungen, Lernverständnis, Nutzungsdauer, ausserplanmässige Abschreibungen, Kompetenzorientierung, Akademisierung, lineare Abschreibung, Bildungsblase, Sachanlagervermögen, Profil Studiengänge, tangible assets, Gesprächsvorbereitung, intangible assets, Eröffnung des Gesprächs, Markenrechte, Angelsachsen, Hauptteil, Eskimos., Vereinbarungen

Verwandte Artikel

Frohe Festtage – Ihr Kalaidos Blog-Team 🎄 Das Kalaidos Blog-Team wünscht Ihnen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Frohe Festtage (Symbolbild) Wir verabschieden uns in die Weihnachtspause und versorgen Sie ab 7. Januar 2019 sehr gerne wieder im gewohnten Rhythmus mit Blogartikeln zu aktuellen Themen von Wirtschaft und Recht: Accounting und Controlling Banking und Finance HR und Leadership Steuerrecht Unternehmensführung Wirtschaftspsychologie Wir bedanken uns bei unser
Irene Willi
19. Dezember 2018Rohde Prag 5279 Damen Sandalen 5 Schuhe SandalettenSchuhgröße 40 schwarz EuFarbe Nn0yvwm8OP
Aus der Redaktion
CEO Interview: Comparis ErfolgsrezeptDas Online-Vergleichsportal comparis.ch hat heute erheblichen Einfluss auf die Entscheidungen zahlreicher Konsumenten, sei es bei Versicherungen, Finanz-, Telecom- und Vorsorgeprodukten. Zudem hat comparis.ch die grösste Marktplattform für Immobilien in der Schweiz. Comparis-CEO Paul Kummer war zu Gast an einem Herbstgespräch der Kalaidos Fachhochschule, wo er Einblicke in die Strategie des Unternehmens gab. Paul Kummer, CEO Comparis-Gruppe, im Gespräch mit René
Alexander Saheb
17. Dezember 2018
Unternehmensführung
Schwerpunkte der SIX bei Abschlüssen 2017 (6/6)Die Schweizer Börse SIX führt bei kotierten Unternehmen regelmässig eine Durchsicht der finanziellen Berichterstattung durch. Wir haben Stefan Suter, Financial Reporting Specialist bei der SIX Exchange Regulation, dazu befragt. Erfahren Sie im sechsten Teil unserer Interview-Serie, welche Schwerpunkte man bei der Durchsicht der Abschlüsse 2017 gesetzt hat. Wenn Sie das Video nicht abspielen können, gelangen Sie hier zu Teil 6 des Videos zu den Schwerpunkte der SIX
Prof. Paul Sidiropoulos
28. Mai 2018
Accounting und Controlling
Rohde Prag 5279 Damen Sandalen 5 Schuhe SandalettenSchuhgröße 40 schwarz EuFarbe Nn0yvwm8OP
Erfahrungen der SIX im Bereich IAS 37 (5/6)Die Schweizer Börse SIX führt bei kotierten Unternehmen regelmässig eine Durchsicht der finanziellen Berichterstattung durch. Wir haben Stefan Suter, Financial Reporting Specialist bei der SIX Exchange Regulation, dazu befragt. Erfahren Sie im fünften Teil unserer Interview-Serie, welche Erfahrungen die SIX bei der Durchsicht von Abschlüssen im Bereich der Rückstellungen und Eventualverbindlichkeiten nach IAS 37 gemacht hat. Wenn Sie das Video nicht abspielen k&o
Prof. Paul Sidiropoulos
23. Mai 2018
Accounting und Controlling
IASB setzt Goodwill-Accounting auf die Agenda Teil 2/2Bei Anwendern der International Financial Reporting Standards (IFRS), aber auch bei Anlegern hat das Thema Goodwill-Accounting in den letzten Jahren für Diskussionsstoff gesorgt. Das International Accounting Standards Board (IASB) hat deshalb die buchhalterische Behandlung von Geschäfts- und Firmenwerten auf die Agenda gesetzt. Neu ausgerichtet werden könnte gemäss entsprechenden Agendapapieren der Impairmenttest. Nach jetzigem Stand wird es im Rahmen der IFRS allerdings eine Goodwillabschreibun
Stefan Schmid
02. März 2016
Accounting und Controlling
IASB setzt Goodwill-Accounting auf die Agenda Teil 2/2Bei Anwendern der International Financial Reporting Standards (IFRS), aber auch bei Anlegern hat das Thema Goodwill-Accounting in den letzten Jahren für Diskussionsstoff gesorgt. Das International Accounting Standards Board (IASB) hat deshalb die buchhalterische Behandlung von Geschäfts- und Firmenwerten auf die Agenda gesetzt. Neu ausgerichtet werden könnte gemäss entsprechenden Agendapapieren der Impairmenttest. Nach jetzigem Stand wird es im Rahmen der IFRS allerdings eine Goodwillabschreibun
Stefan Schmid
02. März 2016
Accounting und Controlling
 

Weiterlesen

  • Beiträge zu Accounting und Controlling
  • Autorinnen und Autoren
  • Weitere Themen
  • Studieren am Institut IACRohde Prag 5279 Damen Sandalen 5 Schuhe SandalettenSchuhgröße 40 schwarz EuFarbe Nn0yvwm8OP
  • Blog Newsletter abonnieren
Autor/inProf. Paul SidiropoulosLeiter Institut Accounting & Controlling an der Kalaidos Fachhochschule.Meine Posts [62]

Schlagwörter

DigitalisierungAccountingBewertungControllingBilanzierungInterviewIFRSRechnungslegungObligationenrechtUnternehmensführungAktionäreExcelnRLRWirtschaftFERMehrwertsteuerGeldpolitikIFRS PraxisAnreizsystemeneues GesetzUnternehmensstrategieFinanzierungFinTechUnternehmenssteuernSwiss GAAP FER

Teilen

 
Kalaidos Fachhochschule

Jungholzstrasse 43
8050 Zürich
 +41 44 200 19 19
 [email protected]
 www.kalaidos-fh.ch
  • Kontakt
  • MyKalaidos
  • Sitemap
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum